LiveZilla Live Chat Software

museum-PR Features

Museum Public Relation optimiert die Multimediaprozesse von Kunst- und Kulturinstitutionen. Wir kennen die Bedürfnisse, die an eine moderne Medien- oder Bilddatenbank gestellt werden, und decken mit unseren Lösungen auch spezielle Anforderungen ab. Unsere moderne, workflow orientierte Webtechnologie unterstützt Ihre Arbeit mit Mediendaten.

Mit dem Wiener departure Programm haben wir den idealen Förderpartner gefunden. departure fokussiert Projekte auf der Schnittstelle von Kultur, Technologie und urbanem Gefüge.

Webbasiertes Medienmanagement mit System

Bild vergrößern
Museum Public Relation ist unsere Antwort auf Cloud Computing Konzepte. Das Museum Public Relation bringt endlich Ordnung in Ihre angesammelten Bilder, Ausstellungsprogramme, Presseinfos und Videos. Sie importieren die Dateien bequem im Stapelimport, konfigurieren Ordner, beschlagworten die Inhalte, legen die Rechte anderer Benutzer fest oder distribuieren die Inhalte über PIN Code - Museumsmanagement leicht gemacht.

PIN Sammlung zum direkten Versenden von Daten mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen und Darstellungsvarianten

Bild vergrößern
Üblicherweise werden Mediensammlungen über Mailserver verschickt oder auf FTP Servern zum Download hinterlegt - speicherintensiv und unsicher. Mit Museum PR ziehen Sie Ihre Mediendaten in eine Sammlung und konfigurieren einen Sammlungs-PIN. Diesen PIN-Login schicken Sie Ihren Besuchern, Verteilern oder Mitarbeitern. Der Sammlungs-PIN bietet wesentliche Vorteile:
  • Sie konfigurieren, welche der importierten Dateiversionen angeschaut und heruntergeladen werden dürfen.
  • Sie bestimmen die Gültigkeitsdauer des PIN. Nach Ablauf ist der Login nicht mehr möglich - es sei denn, Sie verlängern die Gültigkeit, auch das ist möglich.
  • Sie steuern das Erscheinungsbild der PIN Sammlung: Vorschauansicht, Dateiliste, Bilderschau.
  • Sie steuern die Möglichkeit, die gesamte Sammlung als ZIP Datei herunterzuladen.
  • Geben Sie ausgewählte Metadaten für die Publikation in der Sammlung frei.
  • Integrieren Sie Bild-, Text- und Video/Audio-Medien in einer Sammlung.
  • Fügen Sie freie Memo- oder Notizfelder hinzu.
Sie "versenden" auf diese Weise Ihre Daten, ohne zusätzlichen Speicherplatz auf anderen Servern zu belegen, der Versand wird einfach über Zugriffsrechte gesteuert.

Sicherheit für Ihre Daten

Bild vergrößern
Der Accountmanager ist die Sicherheitszentrale von museum-PR. Sensible Daten verlangen entsprechenden Schutz vor ungewollten Zugriffen, versehentlichen Änderungen oder auch einfach nur zur Sicherheit der Langzeitarchivierung. Andere Daten wiederum sollen bestimmten Benutzern möglichst unkompliziert zur weiteren Bearbeitung zugewiesen werden.

Im Accountmanager werden Datenbank-Benutzer angelegt und ihre Zugehörigkeit zu Gruppenberechtigungen gesteuert. Weiters werden dem einzelnen Benutzer detaillierte Berechtigungen für einzelne Ordner zugewiesen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne bei der Einrichtung Ihrer persönlichen Sicherheitsstruktur.

Verwaltung von drei oder mehr Datenqualitäten

Bild vergrößern
Museum PR erlaubt für jede der zahlreichen Dateiformate die Verwaltung von bis zu drei unterschiedlichen Dateiversionen. Bilder werden beispielsweise üblicherweise als Vorschaubild, als webfähiges Layoutbild und als druckbares High Res Bild gespeichert..

Für andere Dateiformate sind andere sinnvolle Optionen einstellbar. So wird etwa von einer Textdatei ein Vorschau JPEG, ein webfähiges PDF und eine word Datei als Kopie des Originals erstellt.

Aus einer Videodatei wird ein Vorschau JPEG, ein webfähiges Flashfile und eine Kopie der Originaldatei erstellt.

Sämtliche Dateiqualitäten sind frei skalierbar, also Pixelanzahl bei Bildern, Pixelgröße bei Flashmovies oder Kriterien der Keyframe-Erzeugung.

So steuern Sie je nach Verwendungszweck die optimalen Medienqualitäten, bei Bildern z.B. für Miniaturen, Weblayout und Druckvorstufe.

Recherche Client

Bild vergrößern
Wenn Sie Ihren Besuchern/Partnern museum PR Funktionalitäten zur Verfügung stellen wollen, ohne dass Inhalte geändert werden können, konfigurieren Sie einen Recherche Client. Den Recherche Client können wir leicht an Ihre CI anpassen. Der Anwender ruft die Inhalte über eine frei konfigurierbare URL ab.

Sie steuern durch Rechtevergabe in Museum PR ganz einfach die Ordnerinhalte, die dem Recherche Client zugänglich sind. Der Anwender kann in allen freigegebenen Ordnern browsen, er kann die mächtigen Museum PR Suchwerkzeuge benutzen, oder er kann Daten über eine Quicklist herunterladen.